Vanillezucker

Bei vielen Backrezepten wird ja schnell zum Tütchen mit Vanillezucker gegriffen, häufig sind diese im 3er-Pack schön in Plastik verschweißt und die Inhaltsstoffe haben mit Vanilleschoten nicht mehr viel gemein.

Dabei ist Vanillezucker schnell und einfach selber gemacht. Wenn ich für ein anderes Rezept Vanille benötige, kommen die ausgekratzten Hälften der Vanilleschote in ein Glas mit Zucker. Nach nicht einmal 2 Tagen hat der Zucker Vanillearoma angenommen und kann so benutzt werde. Die Schote wechsle ich erst aus, wenn eine neue Schote übrig ist.

Vanillezucker

Natürlich kann Vanillezucker auch direkt mit den Vanillekörnern angesetzt werden. 1 Schote auskratzen, die Körner mit Zucker vermengen. Die Schoten wieder mit ins Glas – fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.